VCP Stamm Kleiner Prinz Koblenz

Aus Scout-o-wiki
Version vom 4. Juni 2012, 10:29 Uhr von Rocky (Diskussion | Beiträge) (Link auf VCP-Bundeszeltplatz Großzerlang)

Wechseln zu: Navigation, Suche
KP-Logo Karte
Kleinerprinz logo.jpg
Koblenz.png
VCP Land: Rheinland-Pfalz/Saar
Gau: Gau Nassau Oranien
Adresse des Stammes: Moselring 2-4
56068 Koblenz
Homepage: www.kleiner-prinz.de
Stammesführer: Johannes Richard

Der Stamm "Kleiner Prinz" ist einer von vier VCP-Stämmen in Koblenz. Er ist Mitglied des Gau Nassau Oranien, welcher zum Land Rheinland-Pfalz/Saar im VCP gehört. Seinen Sitz hat der Stamm im Jugendhaus am Moselring der evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Mitte.

Name

Bis 1996 trug der Stamm den Namen "Hermann von Salza".

Über die Jahre vervollständigten sich die Informationen über den Stammesnamen und so regte sich "Widerstand" gegen den Namen.

Hermann von Salza war nicht nur ein Kreuzritter und Hochmeister des Deutschen Ordens, der als Christ durch Leben ging, sondern er nutzte diese Position auch um durch grausame Schlachten an Macht zu gewinnen. Dies brachte ihm unter anderem den Beinamen "Schlächter von Montfort Castle" ein.

1996 wurde der neue Stammesname "Kleiner Prinz" auf dem Stammesthing unter mehren ausgearbeiteten Vorschlägen als neuen Stammesnamen gewählt.

Der Name "Kleiner Prinz" entspringt dem Buch "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

Auszug aus der Namensvorstellung der Sippe Fuchs: Viele von Ihnen / Euch werden diese Buch kennen, aber ich möchte dennoch eine kurze Zusammenfassung davon geben:

"Ein Motorschaden hat ein Flugzeugpiloten gezwungen, in der Sahara notzulanden - weit und breit kein Brunnen, kein Mensch.

Doch da bekommt der einsame Mensch in der Wüste Besuch von einem anderen Stern: den kleinen Prinzen. Er ist auf dem winzigen Asteroiden B612 zu Hause, wo die Rose mit den vier Dornen blüht und zwei Vulkane zum aufwärmen des Frühstücks dienen.

Als er dem notgelandeten Piloten begegnet, hat der kleine Prinz schon eine seine sechs Nachbar-Asteroiden besucht und auch mit der Erde und ihrem Lebewesen bemerkenswerte Erfahrungen gemacht. Wie hatte der kleine Fuchs, den er zum Freund gewonnen hatte noch gesagt?

»Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.« Und so verwandeln sich viele Dinge für den kleinen Prinzen und den Piloten, dem er davon erzählt …."

Saint-Exupérys Buch zeigt uns in vielen kleinen Parabeln, wo in unserem Leben die wahre Weisheit verborgen ist. Ich denke wir als Pfadfinder sollten uns an dieser Märchenfigur des kleinen Prinzen ein Beispiel nehmen:

Wir sollten aufgeschlossen sein, wie es der kleine Prinz all den neuen Dingen gegenüber ist, die er kennenlernt.

Wir sollten viel öfter unbekümmert unsere Welt, das Leben erkunden; aber sollten was in der Welt geschieht auch durch aus kritisch betrachten.

Und vor allem halte ich es für unsere Pflicht, ja eigentlich für die Pflicht aller Menschen (die allerdings so oft in Vergessenheit gerät), daß wir nicht vergessen, daß wir für das verantwortlich sind, was wir uns vertraut gemacht haben. Ob es die Natur mit ihren Tieren, Pflanzen, der Luft, das Wasser uns dem Erdreich ist, oder ob es unsere Freundschaften untereinander sind, in diesem konkreten Falle unsere Pfadfindergemeinschaft, in der jeder sei-nen Platz hat und jeder eine Verantwortung für den anderen trägt.

… »Kleiner Prinz« ist ein Name, der für das Gute im Menschen steht, und daher denke ich, daß … wir alle versuchen sollten, dem kleinen Prinzen nachzufolgen. (1)

(1) entnommen aus der Namensvorstellung des Namens "Kleiner Prinz" der Sippe Fuchs / Dorothea Fleck

Stammesführung

Mitglieder der Führerrunde:

  • Philipp Reime (Stammesführer)
  • Florian Böcking (Stammesführer, Sippenführer Sippe Seewolf)
  • Leonie Hüser (Stammeskanzlerin)
  • Mario Merz (Sippenführer Sippe Seewolf)
  • Patrick Stahl (Materialwart)

Beauftragte der Führerrunde:

  • Johannes Richard (Öffentlichkeitsarbeit, Partnerstämme, Homepage / neue Medien)
  • Martin Wieczorek (Schulung)

Stammesältester:

  • Felix Nitsch

Thingvorstand:

  • Felix Nitsch (Thingvorsitzender)
  • Florian Boecking (Beisitzer)
  • Leonie Hüser (Beisitzer)


Liste der bisherigen Stammesführer/innen:

  • Ralf Quirbach (1985-1994)
  • Paul Wermter (?-?)
  • Thomas Rendenbach (1994-1994)
  • Johannes Richard (1994-1999)
  • Artur Godlinski (1998-?)
  • Martin Godlinski (?-?)
  • Nina Rosenthal (?-2002)
  • Johannes Richard (2002-2009)

Gruppen

Kinderstufe / Wölflingsstufe:

  • Meute Kaa

Pfadfinderstufe:

Ranger-/Roverstufe:

  • zur Zeit keine feste Gruppe


Ehemalige Gruppen:

  • Sippe Wikinger, Jungen, 1985 - 1987
  • Sippe Steppenadler, Jungen & Mädchen, 1986 - 1991
  • Sippe Grizzly, Jungen, 1987 - 1991
  • Sippe Lachmöwe, Mädchen, 1987 - 1992
  • Sippe Schneewolf, Jungen, 1987 - 1992
  • Sippe Hirsch, Jungen, 1989 - 1994
  • Sippe Eisvogel, Mädchen, 1991 - 1995
  • Sippe Luchs, Jungen, 1992 - 1992
  • Sippe Habicht, Jungen, 1992 - 1995
  • Sippe Fuchs, Mädchen, 1993 - 1997
  • Sippe Salamander, Jungen, 1995 - 2000
  • Sippe Hühnchen, Mädchen, -2003
  • Sippe Löwe, Jungen, 1996-2003
  • Roverrunde Wanderfalke, Jungen
  • Roverrunde Biber, Jungen
  • Roverrunde Panda, Jungen, 1988-2001
  • Roverrunde Jaguar, Mädchen & Jungen, 2000-2007

Chronik

1985

  • Gründung am 01. Dezember 1985

1986

  • Einzug in das Jugendhaus der Ev. Kirchengemeinde - Koblenz-Mitte
  • Bestätigung als Siedlung auf dem Landeslager im Brexbachtal
  • erste Sommerfahrt in denKinderstufe Teutoburger Wald

1987

  • Bestätigung als Stamm "Hermann von Salza" auf dem Gaupfingstlager in Pfalzfeld
  • Sommerlager im Bayerischen Wald

1988

  • Sommerlager im Bayerischen Wald

1989

  • Sommerlager in Schweden (Dalsland) mit einer Woche Kanutour und einer Woche Standlager
  • Patenschaft über den Waldlehrpfad "Arzheimer Wald"

1990

  • Sommerfahrt an der Nordsee

1991

  • Sommerfahrt in der Lüneburger Heide
  • Holzfällerlager

1992

  • Sommerlager in Schweden in Blidingsholm
  • Theaterstück „Die weiße Rose“
  • Partnerstamm „Fuchs von Wallenburg“ in Thüringen

1993

  • Pfingslager in Thüringen
  • Sommerfahrt rund um den Bodensee

1994

  • Start des Internetangebotes des Stammes
  • Sommerlager in Schweden in Blidingsholm
  • Wechsel in der Stammesführung. Johannes (Jojo) Richard wird neuer Stammesführer
  • Singetour quer durch Deutschland

1995

  • Teilnahme am Pfingstlager des GNO unter dem Motto "Eine Reise durch Europa"
  • Sommerlager im Bayerischen Wald
  • Beteiligung am „Wake-Up“-Festival zu Gunsten der Reso-Hilfe Koblenz e.V.
  • Beteiligung am „Alle Welt in Arzheim“-Festival zu Gunsten der Bosnienhilfe Arzheim e.V.
  • Gründung des "Freundes- und Förderverein des VCP-Stammes Hermann von Salza e.V."
  • Sincrai-Aktion '95 auf dem Koblenzer Plan mit den Stämmen „Ulrich von Hutten“ & „Simon Bolivar“
  • 01.12.95 Große 10-Jahres-Feier

1996

  • Osterfahrt: Wanderung durch den Pfälzer Wald
  • Mitorganisator beim Aktionstag „Mobil ohne Auto“
  • Sommerlager im Internationalen Pfadfinderzentrum Kandersteg/Schweiz
  • Namensänderung auf dem Stammesthing von "Hermann von Salza" in "Kleiner Prinz"
  • Sippenlager in den Herbstferien u.a. nach Prag, Polen und in andere tolle Ziele
  • Sincrai-Aktion `96 auf dem Platz vor der Herz-Jesu-Kirche / Löhrcenter mit den Stämmen „Ulrich von Hutten“ & „Simon Bolivar“

1997

  • Osterfahrt: Wanderung durch den Thüringer Wald
  • Teilnahme am Landeslager des VCP-Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saar
  • Besuch des 5-jährigen Stammejubiläums unseres Partnerstammes "Fuchs von Wallenburg in Trusetal / Thüringen
  • Sommerlager auf dem Pfadfinderzeltplatz "Bucher Berg" bei Breitenbrunn / Bayern.
  • Zusammenmit mit der Ev. Jugend veranstaltung eines "Seminar zur politischen Bildung" für Mitarbeiter zum Thema "Judenverfolgung" in Amsterdam
  • Elternabend im November mit Vorführungen der Gruppen.
  • Winterlager im Brexbachtal / Bendorf

1998

  • Osterfahrt: Radtour die Lahn entlang von Marburg nach Koblenz (ausgefallen).
  • Teilnahme am Gau-Himmelfahrt's-Lager mit dem Thema Indianer.
  • Teilnahme am Jugendcamp 98 der Ev. Kirche im Rheinland in Wetzlar unter dem Motto "Hauptsache Leben".
  • Mithilfe am Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte mit Flohmarkt zu Gunsten des Kinderheimes in Sincrai (ca. 1.200,00 DM)
  • 3 wöchiges Sommerlager mit 32 Teilnehmer in Bonar Bridge / Schottland.
  • Mithilfe bei der Eröffnungsveranstaltung der "Interkulturellen Woche" der Ev. Kirche im Rheinland in Koblenz.
  • Neuwahlen zur Stammesführung: Artur und Jojo werden zu Stammesführern gewählt
  • Gründung von 2 neuen Sippen.
  • Stammeswinteraktionen mit Schlittschuhlaufen, Videoabend, Spielenachmittag.

1999

  • Stammes-Führerlager über Karneval in Trustal zum Thema Pfadfinder / Pfadfindergeschichte
  • Aktion Tatendrang 99 "Kinder für Kinder"
  • Älterenfahrt über Ostern zum Scoutcentrum Veere (Niederlande) als Vorbereitung fürs Sommerlager
  • Teilnahme am Gau-Himmelfahrt's-Lager zum Thema "Star Trek - Treffen der Galaxien"
  • Radtour zu "Tal total" von Koblenz nach Boppard & zurück
  • Mithilfe am Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte mit Flohmarkt zu Gunsten der Kosovo-Flüchtlinge (ca. DM 900,00). (Fotos)
  • Teilnahme am Internationalen Pfadfinderlager in Arnemuiden / Niederlande. Gemeinsames Lager mit niederländischen, englischen und rumänischen Pfadfindern.
  • Nach 5-jähriger Tätigkeit als Stammesführer legt Jojo sein Amt als Stammesführer mit Ende des Sommerlagers nieder. Artur führt als alleiniger Stammesführer den Stamm weiter.
  • Start der Partnerschaft mit den Pfadfindern aus Bucharest / Rumänien (Fotos)
  • Älterenfahrt nach Bucharest zur Intensivierung der Partnerschaft und Vorbereitung des Sommerlagers 2000
  • Joti 1999 - 30 Pfadis verbringen chattend und surfend das Wochenende im Jugenhaus
  • Elternabend im Gemeindesaal (20.11.99)
  • Besuch der Delegation des rumänischen Partnerstammes in Koblenz
  • Mitgestaltung des Weihnachtsgottesdienstes der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte
  • Winterlager auf der Jugendburg Balduinstein / Lahn

2000

  • Start des Projektes "Trusetal 2000"
  • Stammesführerlager zum Thema Kluft in Oberdreis / Westerwald
  • Aktionstag auf dem Waldlehrpfad (Müllsammeln, ...)
  • Teilnahme am GNO-Lager über Himmelfahrt zum Thema "Mittelalter"
  • Mithilfe am Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte mit Flohmarkt
  • Radtour zu "Tal total" von Koblenz nach Boppard & zurück (Timo, Keks und Jojo)
  • Stammesthing 2000 - Neuwahlen zum Stammesführer: Martin Godlinski wird Stammesführer
  • Stammesherbstlager in Neuwied-Feldkirchen
  • Joti 2000 - Lange Nächte, lange Tage. Chatten around the World!
  • Stammesgeburtstag und große Geburtstagsparty im Jam

2001

  • Stammeswinterlager in Wiltz / Luxembourg
  • Osterfahrt der Sippe Löwe nach Schottland
  • Teilnahme am GNO-Lager über Himmelfahrt zum Thema "Toons"
  • Stammesthing 2001 - Neuwahlen zum Stammesführer: Martin Godlinski und Nina Rosenthal werden zu Stammesführeren gewählt
  • Mithilfe am Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte mit Flohmarkt
  • Sommerlager 2001 auf dem Jugendzeltplatz im Nationalpark Bayrischer Wald
  • Joti 2001 - Lange Nächte und Tage ... wie die letzten Jahre .. chatten bis der Arzt kommt.
  • Friedenslicht 2001
  • Mitgestaltung des Weihnachtsgottesdienstes der Ev. Kirchengemeinde

2002

  • Stammeswinterlager im Brexbachtal / Bendorf
  • Stammes-Osterlager in Schottland
  • Teilnahme am GNO-Lager über Himmelfahrt zum Thema "2002 und zwei Nächte" in Westernohe
  • Sommerlager in im Internationalen Pfadfinderzentrum Kandersteg, Schweiz (KISC)
  • Stammesthing 2002 - Johannes (Jojo) Richard wird neue Stammesführer, Katrin Münch seine Stellvertreterin
  • Stammesaktionstag in Köln mit Besichtigung des Schokoladenmuseus
  • Wir haben wieder Wölis: neue Meute aufgemacht
  • Stammesführerlager auf Burg Balduinstein
  • Joti 2002 - Lange Nächte und Tage ... wie die letzten Jahre .. chatten bis der Arzt kommt.
  • Friedenslicht 2002
  • Stammesaktion Schlittschuhlaufen in Neuwied
  • Mitgestaltung des Weihnachtsgottesdienstes der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte
  • Stammeswinterlager im Jugendhaus auf dem Jugendzeltplatz Rhens

2003

  • Stammes-Wölilager in Mallendar
  • Stammes-Osterfahrt in den Nordvogesen
  • Einweihung des neuen Materialraumes
  • Teilnahme des Stammes am Rheinland-Pfalz-Tag in Koblenz
  • Teilnahme am GNO-Lager über Fronleichnam zum Thema "Europa - ein bunter Hut" im Brexbachtal / Bendorf
  • Teilname am GNO-Wölflingslager in Rhens
  • Mithilfe beim alljährlichen Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte
  • Stammessommerlager in Hachenburg/Westerwald
  • Stammesthing: Katrin Münch zur zweiten Stammesführerin gewählt
  • Joti 2003 - Chatten bis er Arzt kommt :-)
  • Jahresrückblick mit Bildern aus dem Fahrtenjahr, Vorstellung der Jahreplanung
  • Friedenslicht 2003
  • Stammesaktion Schlittschuhlaufen in Neuwied
  • Stammesgeburtstagsparty: Wir feierten unseren 18 Geburtstag

2004

  • Stammeswinterlager 03/04 auf der Jugendburg Balduinstein
  • Besuch und Gründung der Stammespartnerschaft mit / in Brotterode
  • „Koblenz spielt“: Spielfest des Stadtjugendringes in der Koblenzer Innenstadt
  • Landeslager des VCP-Rheinland-Pfalz/Saar in Rhens
  • Mithilfe beim alljährlichen Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte
  • Sommerlager: „Ab in den Süden, der Sonne hinterher“ ... Sola am Mittelmeer in Kroatien
  • Stammesthing 2004: Johannes Richard bleibt Stammesführer, Martin Wieczorek wird Stammeskanzler
  • Joti 2004: 48 Stunden Chatten around the World :) -> Stammes-Joti Homepage
  • Wölflingsausstoß auf der Schmittenhöhe und Gründung von zwei neuen Sippen
  • Jahresrückblick 2004 mit Bildern aus dem Fahrtenjahr, Vorstellung der Jahreplanung
  • Friedenslicht 2004
  • Stammesaktion Schlittschuhlaufen in Neuwied
  • Stammeswinterlager 04/05 in St. Jost - fünf lustige Tage im Schnee.

2005

  • Stammeswinterlager in Wiltz / Luxembourg
  • 20-Jahr-Feier und Start der Spendensammlung für einen neuen VW-Bus
  • Stammessommerlager auf dem VCP-Bundeszeltplatz in Großzerlang
  • Scoutland-Yard: Gau-Lager über Fronleichnam
  • „Koblenz spielt“: Spielfest des Stadtjugendringes in der Koblenzer Innenstadt (Schnappi ... wir kriegen dich!)
  • Stammes-Osterfahrt 2005: Radtour an der Lahn

2006

  • Stammesaktionstag Schlittschuhlaufen in Neuwied
  • Stammesführerlager in Oberdreis "Zurück in die Zukunft"
  • Joti 2006
  • Sommerlager 2006 - Irland
  • Raff-Ball-Tour in Koblenz ... wir sind dabei!
  • GNO-Lager über Himmelfahrt im Brexbachtal
  • Stammesosterfahrt: Wanderung durchs Baybachtal/Hunsrück
  • Stammesführerlager in der Brex zum Thema "Heute hier - morgen dort"
  • Stammeswinterlager Dezember 2006 - Stadtkyll/Eifel

2007

  • Gründung einer neuen Meute "Ka"
  • Gründung einer neuen Sippe "Seewolf"
  • „Koblenz spielt“: Spielfest des Stadtjugendringes in der Koblenzer Innenstadt
  • Teilnahme am Ringlager in Rhens
  • Sommerlager in Fußach am Bodensee
  • Teilnahme an den Pfadfinder-Aktionstagen in Berlin
  • Teilnahme am Pfadfinderlauf des VCP Gau Nassau-Oranien
  • Stammesaktionstag "Schlittschuhlaufen"
  • Stammeswinterlager auf der Jugendburg Balduinstein, Lahn

2008

  • „Koblenz spielt“: Spielfest des Stadtjugendringes in der Koblenzer Innenstadt
  • Stammesälterenaktionstag in Trier
  • Teilnahme am Gaulager "Götter des Olymp"
  • Stammessommerlager im International Scout Centre Kandersteg, Schweiz
  • Teilnahme am JOTI 2008

Weblinks