Tampen

Aus Scout-o-wiki
Version vom 12. Juni 2007, 15:55 Uhr von Gero (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Tampen wird das Ende eines Seils bezeichnet. Der Tampen kann unterschiedlich ausgeformt sein:

  • Verschmolzen / Verschweißt (oft bei Kunstfaserseilen)
  • Verspleißt mit einem End-, Kurz- oder Augspleiß
  • Verpresst mit einer Metallhülse oder -klammer
  • mit Klebeband umwickelt
  • mit einem Takling