Pfadfinderburg

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pfadfinderburg ist das Heim vieler Gruppen des Gaues Wartburg im DPB und liegt im Norden Berlins, in Tegel. Das Haus dient den Gruppen für Heimabende und Wochenendfahrten. Aber auch anderen bündischen Gruppen wird das Haus gerne für Aufenthalte zur Verfügung gestellt. Im Garten kann auch gezeltet werden, Feuerholz ist meist vorhanden.

Pfadfinderburg

Beschreibung des Hauses

Im Erdgeschoss der Burg gibt es einen Waschraum mit Toiletten, eine Bettenburg (ca. 30 Personen), einen großen Rittersaal (ca. 50 Personen) und zwei kleine Heimabendräume. Im Obergeschoss befindet sich die Tafelstube (mit Tisch und Stühlen für ca. 25 Personen), die Küche, ein kleiner Heimabendraum sowie der Duschraum mit 3 Duschen. Die Küche ist bestens für große Gruppen eingerichtet (siehe Homepage), mittzubringen sind lediglich Lebensmittel. Supermärkte sind in Fußnähe.

Haus-1.JPG
Flur.JPG
Speiseraum-1.JPG

Adresse

Pfadfinderburg

Ziekowstr. 163 13509 Berlin

U6 bis Tegel, dann Bus 222 bis Titusweg S1 oder S85 bis Waidmanslust, dann Bus 222 bis Titusweg

Preise

€4,- pro Person und Nacht

Pfand für Hausschlüssel: €50,-

Übernachtung

Burgvogt: schlaubi (Jörn Steinert)

Tel: 030-434 10 75

Fax: 030-43 55 77 81

burgvogt@pfadfinderburg.de

Weblinks