PTA Bütschgi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
NAME = PTA Bütschgi Züri Oberland|
 
NAME = PTA Bütschgi Züri Oberland|
 
TYP = Abteilung|
 
TYP = Abteilung|
MITGLIEDER = 20|
+
MITGLIEDER = 30|
 
STAND = 2008|
 
STAND = 2008|
 
FOUNDED = 1980|
 
FOUNDED = 1980|
Zeile 16: Zeile 16:
 
Die PTA Bütschgi ist eine Pfadiabteilung im Oberland des Kantons Zürich in der Schweiz. Die Pfadfinder haben mehrheitlich eine geistige oder körperliche Behinderung. Sie wurde 1980 gegründet.
 
Die PTA Bütschgi ist eine Pfadiabteilung im Oberland des Kantons Zürich in der Schweiz. Die Pfadfinder haben mehrheitlich eine geistige oder körperliche Behinderung. Sie wurde 1980 gegründet.
 
Zum Einzugsgebiet gehören u.a. Hinwil, Wetzikon, Pfäffikon und Uster.
 
Zum Einzugsgebiet gehören u.a. Hinwil, Wetzikon, Pfäffikon und Uster.
 +
Die momentan 19 Pfadis werden von 9 LeiterInnen geführt, von welchen 2 den [[Abteilungsleiter|AL]]-Posten besetzen.
  
 
== Organisation ==
 
== Organisation ==
  
 
Das es sich bei der PTA Bütschgi um eine sehr kleine Abteilung handelt, hat sie keine Stämme oder feste Stufen. Neuerdings wurde jedoch ein Versuch gestartet die Gruppe, welche also alle Altersgruppen enthielt, in 1. Stufe und 2. Stufe aufzuteilen. Jedoch absolvieren diese Stufen den Anfang und das Ende jeder Übung gemeinsam
 
Das es sich bei der PTA Bütschgi um eine sehr kleine Abteilung handelt, hat sie keine Stämme oder feste Stufen. Neuerdings wurde jedoch ein Versuch gestartet die Gruppe, welche also alle Altersgruppen enthielt, in 1. Stufe und 2. Stufe aufzuteilen. Jedoch absolvieren diese Stufen den Anfang und das Ende jeder Übung gemeinsam
 +
 +
== Tätigkeiten ==
 +
 +
Jeden zweiten Samstag hat die PTA Bütschgi eine Pfadiübung. Der Treffpunkt befindet sich stets an einem anderen Ort im Zürcher Oberland.
 +
 +
Jedes Jahr wird auch ein Pfingstlager und ein Herbstlager durchgeführt, wobei im Pfingstlager gezeltet und im Herbstlager in einem Haus übernachtet wird.

Aktuelle Version vom 7. Mai 2008, 13:48 Uhr

PTA Bütschgi Züri Oberland
Buetschgi.gif
Basisdaten
Typ: Abteilung
Übergeordnet: K/A
Mitglieder: 30 (2008)
Leitung: Carole Wanner v/o Abraxas
Marcel Kammer v/o Fasan
Gründungsjahr: 1980
Mitteilungsorgan: Konfetti
Einzugsgebiet: Zürcher Oberland
Webseite: www.buetschgi.ch
Karte
Nicht vorhanden

Die PTA Bütschgi ist eine Pfadiabteilung im Oberland des Kantons Zürich in der Schweiz. Die Pfadfinder haben mehrheitlich eine geistige oder körperliche Behinderung. Sie wurde 1980 gegründet. Zum Einzugsgebiet gehören u.a. Hinwil, Wetzikon, Pfäffikon und Uster. Die momentan 19 Pfadis werden von 9 LeiterInnen geführt, von welchen 2 den AL-Posten besetzen.

Organisation

Das es sich bei der PTA Bütschgi um eine sehr kleine Abteilung handelt, hat sie keine Stämme oder feste Stufen. Neuerdings wurde jedoch ein Versuch gestartet die Gruppe, welche also alle Altersgruppen enthielt, in 1. Stufe und 2. Stufe aufzuteilen. Jedoch absolvieren diese Stufen den Anfang und das Ende jeder Übung gemeinsam

Tätigkeiten

Jeden zweiten Samstag hat die PTA Bütschgi eine Pfadiübung. Der Treffpunkt befindet sich stets an einem anderen Ort im Zürcher Oberland.

Jedes Jahr wird auch ein Pfingstlager und ein Herbstlager durchgeführt, wobei im Pfingstlager gezeltet und im Herbstlager in einem Haus übernachtet wird.