PBS Abteilung Chatzestyg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Pfadi Chatzestyg Bolligen/Ittigen wurde nach PBS Abteilung Chatzestyg verschoben: Namenskonvention)
(kein Unterschied)

Version vom 28. September 2007, 16:23 Uhr

Die Pfadi Chatzestyg erstreckt sich über die beiden Orte Ittigen und Bolligen. Sie gehört zum Bezirk Bäretatze.

Es gibt folgenden Einheiten:

Dachse (Kindergarten)
Meute Grauholz (1-4 Klasse, Gemischt, Bolligen)
Meute Tiponi (1-4 Klasse, Gemischt, Ittigen)
Grauholz Trupp (ab 5. Klasse, Mädchen)
Stamm Geristein (ab 5. Klasse, Jungs)


Die Abteilung hat 4 Pfadiheime: Das Lutertalheim, welches dem Grauholz Trupp gehört und für gemeinsame Anlässe, Material und Leiterhöcks meist benutzt wird.
Das Schärmenheim das von der Meute Tiponi benutzt wird.
Das Stammheim das, wie der Name schon sagt, vom Stamm Geristein besiedelt wird und schlussendlich noch das Klink, ein Zimmer in einem alten Schulhaus, das die Meute Grauholz mit der Spielgruppe Bolligen Teilt.

Die momentanen Abteilungsleiter heissen Merlin und Sangrio. (27.08.07)

Die Pfadi Chatzestyg hat eine Abteilungszeitschrift. Genannt wird sie Dr Plagöri.