Kurt Herzog: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (korr.lt.Archiv Burg Ludwigstein A202/407 Archivar:Olaf Grabowski/ ck.)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Kurt Herzog''' war ab ca. 1954 [[Feldmeister|Gaufeldmeister]] des [[Gau|Gaues]] "Edelweiß" in der [[Landesmark]] Süd-Bayern. Durch seine rührige und fürsorgliche Pfadfinderarbeit konnte der damalige [[Horst]] "Fliegender Adler" im südl.Rupertigau aufgelöst werden.
+
'''Kurt Herzog''' war ab 22.3.1952 [[Feldmeister|Gaufeldmeister]] des [[Gau|Gaues]] "Edelweiß" in der [[Landesmark]] Süd-Bayern.Am 13.9.1952 wurde er im Amt bestätigt. Durch seine rührige und fürsorgliche Pfadfinderarbeit konnte der damalige [[Horst]] "Fliegender Adler" im südl.Rupertigau aufgelöst werden.
  
 
[[Kategorie:BDP|Herzog, Kurt]]
 
[[Kategorie:BDP|Herzog, Kurt]]

Version vom 12. Juli 2010, 14:01 Uhr

Kurt Herzog war ab 22.3.1952 Gaufeldmeister des Gaues "Edelweiß" in der Landesmark Süd-Bayern.Am 13.9.1952 wurde er im Amt bestätigt. Durch seine rührige und fürsorgliche Pfadfinderarbeit konnte der damalige Horst "Fliegender Adler" im südl.Rupertigau aufgelöst werden.