Kurt Heerklotz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Einige bekannte Vertonungen)
Zeile 6: Zeile 6:
 
   --[[Benutzer:Archiv buendisches-audio|Archiv buendisches-audio]] 07:49, 19. Mär 2009 (CET)
 
   --[[Benutzer:Archiv buendisches-audio|Archiv buendisches-audio]] 07:49, 19. Mär 2009 (CET)
  
==Einige bekannte Vertonungen ==
+
==Lieder / Vertonungen==
*Burschen im Feuerkreise, haltet gute Wacht.
+
 
*Da kamen wir bei Nacht von Land
+
* Es ruft und lockt mit Zaubermacht das Fernweh in die Weite...
*Die letzten Feuer sind entfacht.
+
* Von Norden klingt das herbe Lied...
*Ihr Wandervögel in der Luft.
+
* Wie Krieger in Zinnober steh’n Bäume auf der Wacht
 +
* Habt ihr gehört von Roll der Stadt...
 +
* Es lagen einst 3 Knaben zur Ruh am Waldesrand...
 +
* Meine alten Stiefel tragen...
 +
* So lieblich lacht am Morgen der goldne Sonnenschein...
 +
* Freunde, der Tag steht am Rande...
 +
* Frau Fortuna mit ihrem Horn...
 +
* Hoch am Himmel fährt der Große Wagen sacht...
 +
* Ein Jäger sang vor seinem Haus...
 +
* Die Heidengötter sitzen stumm...
 +
* Kein Tröpflein mehr im Becher...
 +
* Und als ich in meinen Keller stieg, da saßen sie bei den Flaschen...
 +
 
 +
==Weblinks==
 +
*[http://www.buendische-blaue-blume.de Frei herunterladbare Lieder von Kurt Heerklotz]
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 19. April 2009, 18:37 Uhr

Kurt Heerklotz, (*27.10.1920 in Wiesbaden), Fahrtenname Keh, ist ein Liedschöpfer der Bündischen Jugend.

 An diesem Artikel oder Abschnitt arbeitet gerade jemand. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, 
 warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist oder kontaktiere den Ersteller.
 --Archiv buendisches-audio 07:49, 19. Mär 2009 (CET)

Lieder / Vertonungen

  • Es ruft und lockt mit Zaubermacht das Fernweh in die Weite...
  • Von Norden klingt das herbe Lied...
  • Wie Krieger in Zinnober steh’n Bäume auf der Wacht
  • Habt ihr gehört von Roll der Stadt...
  • Es lagen einst 3 Knaben zur Ruh am Waldesrand...
  • Meine alten Stiefel tragen...
  • So lieblich lacht am Morgen der goldne Sonnenschein...
  • Freunde, der Tag steht am Rande...
  • Frau Fortuna mit ihrem Horn...
  • Hoch am Himmel fährt der Große Wagen sacht...
  • Ein Jäger sang vor seinem Haus...
  • Die Heidengötter sitzen stumm...
  • Kein Tröpflein mehr im Becher...
  • Und als ich in meinen Keller stieg, da saßen sie bei den Flaschen...

Weblinks

Weblinks

Die Lieder von keh, Auflistung bei deutscheslied.com