Fackel selber basteln

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Material

  • Stöcke in Fackellänge (für jeden Teilnehmer einen)
  • Baumwolltuch/-fetzen
  • Wachs von alten Kerzenstummeln
  • Alter Topf

Anleitung

Die Wachsreste werden in dem Topf erhitzt und zum Schmelzen gebracht (Vorsicht beim erhitzen auf einem Gaskocher oder über offener Flamme! Wachsdämpfe sind hochentzündlich und es kann zur Verpuffung kommen!). In das heiße Wachs werden die Baumwollfetzen (das Tuch zerreißen, falls noch nicht geschehen) getaucht und danach um den Stock gewickelt. Ist der um den Stock gewickelte Fetzen fest genug, kann das nächste Tuchstück eingetaucht und um den Stock gewickelt werden. Dies wird so lange wiederholt, bis die Fackel die gewünschte Dicke hat. Alternativ kann auch der Stock mit Stoff umwickelt und danach erst in Wachs eingetaucht werden.