Diskussion:Fortschreitende und attraktive Programme

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den Begriff "Fortschreitende und attraktive Programme" gibt es doch sicher nicht nur in der DPSG, oder? Dann könnte man den Artikel ja ganz einfach verallgemeinern. --Rocky 12:36, 16. Mai 2008 (CEST)


Ich habe in meiner Gruppenleiterausbildung gelernt, dass diese Form der Pädagogik der DPSG allein zugehörig ist. So sind diese Grundsätze auch in unserer Ordnung festgehalten. Andere Verbände, andere Sitten würde ich da sagen.... --Maike1 16:36, 16. Mai 2008 (CEST) (Unterschrift nachgetragen)


Also ich bin nun vom VCP und bis auf die ganzen Erwähnungen der DPSG und den letzten Satz, würde es auch alles auf den VCP zutreffen. Bei langer überlegung, denke ich ist es schlicht die Umsetzung von Baden-Powells Buch Scouting for Boys Hobitt 21:48, 16. Mai 2008 (CEST)

Ich denke auch das es recht allgemein ist und nicht nur auf die DPSG zutrifft. Nur der Name "Fortschreitende und attraktive Programme" klingt etwas nichtssagend ... vlt. den inhalt über die anderen Methodik artikel verteilen und bei bedarf erwähnen das man Aktivitäten in der DPSG attraktive Programme nennt ? Wäre jetzt meine spontane Idee. --Loki 22:38, 18. Mai 2008 (CEST)
"Fortschreitende und attraktive Programme" ist schon ein fester Begriff, der Teil der pfadfinderischen Methode ist und so (oder so ähnlich) auch in der Ordnung der DPSG als Kennzeichen pfadfinderischer Erziehung genannt wird. Daher sollte der Name des Artikels schon ok sein. Nochmal zur Allgemeingültigkeit: Weil es u.A. auch auf dieser Seite bei Scoutnet.de genannt wird, sollte es mindestens für den RDP/RdP gelten. Aufgrund dieser Quelle müsste es dann für alle WOSM-Verbände gelten. --Rocky 21:40, 19. Mai 2008 (CEST)