Diskussion:Fahrt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Hi Thomas U.! "Beim Wandervogel ist die Fahrt, im Gegensatz zu den Pfadfindern Inhalt." Was meinst du damit? --[[Benutzer:Rocky|Rocky]] 12:35, 22. Jun 2007 (CEST)
 
Hi Thomas U.! "Beim Wandervogel ist die Fahrt, im Gegensatz zu den Pfadfindern Inhalt." Was meinst du damit? --[[Benutzer:Rocky|Rocky]] 12:35, 22. Jun 2007 (CEST)
  
 +
:Grüß Dich Rocky. Damit ist gemeint, daß beim Wandervogel die Fahrt keine erzieherische Methode ist (natürlich hat sie auch eine erzieherische Wirkung!), sondern daß auf Fahrt gehen (abgesehen von Gruppentreffen) den Inhalt ausmacht - siehe [[Bündisch und Scoutistisch]] --> Bündisch sein als Selbstzweck. Ich hoffe, ich habe mich jetzt etwas verständlicher ausgedrückt? Gruß --[[Benutzer:Thomas U.|Thomas U.]] 09:00, 29. Jun 2007 (CEST)
  
Grüß Dich Rocky. Damit ist gemeint, daß beim Wandervogel die Fahrt keine erzieherische Methode ist (natürlich hat sie auch eine erzieherische Wirkung!), sondern daß auf Fahrt gehen (abgesehen von Gruppentreffen) den Inhalt ausmacht - siehe [[Bündisch und Scoutistisch]] --> Bündisch sein als Selbstzweck. Ich hoffe, ich habe mich jetzt etwas verständlicher ausgedrückt? Gruß --[[Benutzer:Thomas U.|Thomas U.]] 09:00, 29. Jun 2007 (CEST)
+
::Jetzt weiß man was Du meinst, aber der Satz selbst ist nach wie vor unverständlich. Und ich denke, ein klarer Unterschied besteht nicht. Meines Wissens werden alle Hajks und Fahrten um ihrer selbst, des Erlebnisses und der Gruppengemeinschaft willen unternommen, und nicht als Aktion für Erziehungsmaßnahmen oder so.<br>Und ich denke, man kann / sollte ''Fahrt'' und ''Hike'' vereinen, da es im Prinzip dasselbe ist und niemand einen bedeutenden Unterschied kennt oder lebt. --[[Benutzer:Gero|Gero]] 09:10, 9. Jul 2007 (CEST)

Version vom 9. Juli 2007, 09:10 Uhr

Hi Thomas U.! "Beim Wandervogel ist die Fahrt, im Gegensatz zu den Pfadfindern Inhalt." Was meinst du damit? --Rocky 12:35, 22. Jun 2007 (CEST)

Grüß Dich Rocky. Damit ist gemeint, daß beim Wandervogel die Fahrt keine erzieherische Methode ist (natürlich hat sie auch eine erzieherische Wirkung!), sondern daß auf Fahrt gehen (abgesehen von Gruppentreffen) den Inhalt ausmacht - siehe Bündisch und Scoutistisch --> Bündisch sein als Selbstzweck. Ich hoffe, ich habe mich jetzt etwas verständlicher ausgedrückt? Gruß --Thomas U. 09:00, 29. Jun 2007 (CEST)
Jetzt weiß man was Du meinst, aber der Satz selbst ist nach wie vor unverständlich. Und ich denke, ein klarer Unterschied besteht nicht. Meines Wissens werden alle Hajks und Fahrten um ihrer selbst, des Erlebnisses und der Gruppengemeinschaft willen unternommen, und nicht als Aktion für Erziehungsmaßnahmen oder so.
Und ich denke, man kann / sollte Fahrt und Hike vereinen, da es im Prinzip dasselbe ist und niemand einen bedeutenden Unterschied kennt oder lebt. --Gero 09:10, 9. Jul 2007 (CEST)