Denkmäler der Pfadfinder- und Jugendbewegung im deutschsprachigen Raum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(wiederhergestellt)
Zeile 1: Zeile 1:
FICKEN
+
Dieser soll Denkmäler der Pfadfinder- und [[Jugendbewegung]] im deutschsprachigen Raum sammeln.
 +
Als Denkmal gelten hier klassische Denkmäler, Gedenktafeln, Gedenksteine, Gräber und Straßennamen.
 +
 
 +
==Deutschland==
 +
*[[Ehrenhain der deutschen Jugendbewegung]] auf der [[Burg Waldeck]]
 +
*Gedenktafel in Übersee, Ortsteil Baumgarten für das von HJ und SA 1934 zerstörte Pfadfinderheim
 +
*Grab von [[Maximilian Bayer]], Hauptfriedhof Mannheim
 +
*Grab von [[Eberhard Koebel]] (tusk), Stuttgarter Pragfriedhof, Grabnummer 1-13545
 +
*Grab von Robert und Karl [[Oelbermann]] auf dem Friedhof Dorweiler / Hunsrück nähe [[Burg Waldeck]]
 +
*Straßennamen (Öelbermannstraße) für Robert und Karl [[Oelbermann]] in D-54570 Neroth / Eifel [http://maps.google.de/maps?hl=de&q=Neroth+Oelbermann+Str*&lr=lang_de&um=1&ie=UTF-8&sa=X&oi=geocode_result&resnum=1&ct=title]
 +
* Gedenktafel, für Robert und Karl [[Oelbermann]] in Bonn, Colmantstraße 27, die dort geboren wurden.
 +
* Stolperstein für Robert [[Oelbermann]] gesetzt am 19.01.2009 auf [[Burg Waldeck]]  [http://de.wikipedia.org/wiki/Stolpersteine]
 +
*Grab von [[Alexander Lion]] (Ali), Fischbach bei Augsburg (Grab Nr.8931)
 +
*Grab von [[Franz Paul Wimmer]] in Gottsdorf bei Passau
 +
*Denkmal zu Ehren der gefallenen Pfadfinder beider Weltkriege und während der Zeit des Nationalsozialismus, Simmern (eingeweiht 30.04.1960)
 +
*[[Burg Ludwigstein | Jugendburg Ludwigstein]] - Ehrenmal für die im Weltkrieg gefallenen Wandervögel und für die Opfer der Gewalt, Witzenhausen
 +
*Gedenkstein und Informationstafel über den [http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Freideutscher_Jugendtag Ersten Freideutschen Jugendtag 1913, Hoher Meißner]
 +
*Gündelskopf, Allgäu Pfadfinder der [[KPE]] errichteten 2007 ein Gipfelkreuz zur Ehre Gottes und um das Jubiläum der Pfadfinderbewegung zu feiern.
 +
 
 +
==Österreich==
 +
*Gedenksteine für das [[7th World Jamboree|7.Weltjamboree]] mit Zusatzsteinen für die Reunionen 1991 und 2001, Bad Ischl
 +
*'''Denkmäler der Europäischen Gilden in Großarl:'''Europatisch, Himmelsknoten und Pfadfindergruß
 +
*Gedenktafel für die Neulengbacher Lager 1916-1918, Neulengbach
 +
*Pfadfinderwiese, Neunkirchen
 +
*Gedenktafeln im KZ Mauthausen für die dort ermordeten Mitglieder der polnischen und französischen Pfadfinderbewegung
 +
*Gedenkkreuz für die gefallenen Tiroler Pfadfinder, Tummelplatz in Amras
 +
*Gedenkstein für die gefallenen Pfadfinder der Gruppe Oberndorf, Oberndorf
 +
*Gedenktafeln für die verstorbenen Pfadfinder, Kahlenbergdörfl,Wien
 +
*Gedenktafel, Wien Apostelgasse 9 für einen der ersten Pfadfindertrupps Österreichs
 +
*Gedenkstein im [[ÖPB]]-Bundesheim Höflein für die Verstorbenen des Bundes
 +
*Gedenkstein für die [[ISGF]] Weltkonferenz in Wien 1973, Rathauspark
 +
*Gedenktafel für Prälat Johannes Österreicher in Gloggnitz
 +
*Grab von Karl "Kara" Barteis, Anthering [http://www.ppoe.at/gilde/institut/GW_Grab_Barteis_dt.htm Mehr dazu gibts hier]
 +
*Grab von [[Emmerich Teuber|Papa Teuber]], Dornbacher Friedhof, Wien
 +
*Grab von Clemens Röbl OFM, Bruck an der Glocknerstraße
 +
*Pfadfinderweg,Salzburg
 +
*Pfadfinderweg, Freistadt
 +
*Pfadfinderweg,Gloggnitz
 +
*Gilde-Pfadfinder-Weg, Ulmerfeld (Amstetten) mit einem von der Pfadfindergilde erichteten Kreuzweg
 +
*Baden-Powell-Allee, Graz
 +
*Johann-Petrak-Gasse, Wien
 +
*Kapelle zur Göttlichen Barmherzigkeit, Lohnsburg, renoviert von Pfadfindern der [[Katholische Pfadfinderschaft Europas|KPE]]. Das Turmkreuz ist das Kreuz der  [[Union Internationale des Guides et Scouts d'Europe]]
 +
*Gipfelkreuz der Pfadfindergruppe Wattens am Glotzen, errichtet 1958
 +
*Gipfelkreuz der Pfadfindergruppe Hall am Malgrübler, errichtet 1957
 +
*Franz-Renner-Brücke, im Urltal am [[Lagerplatz]] der Pfadfinder[[gruppe]] Waidhofen an der Ybbs. Franz Renner war ein langjähriger Gruppen[[feldmeister]] der Gruppe.
 +
 
 +
==Weblinks==
 +
*[http://en.wikipedia.org/wiki/Scouting_memorials englischsprachiger Wikipedia Artikel zu Pfadfinderdenkmälern weltweit]
 +
 
 +
[[Kategorie:Geschichte]]

Version vom 16. Mai 2009, 23:34 Uhr

Dieser soll Denkmäler der Pfadfinder- und Jugendbewegung im deutschsprachigen Raum sammeln. Als Denkmal gelten hier klassische Denkmäler, Gedenktafeln, Gedenksteine, Gräber und Straßennamen.

Deutschland

Österreich

  • Gedenksteine für das 7.Weltjamboree mit Zusatzsteinen für die Reunionen 1991 und 2001, Bad Ischl
  • Denkmäler der Europäischen Gilden in Großarl:Europatisch, Himmelsknoten und Pfadfindergruß
  • Gedenktafel für die Neulengbacher Lager 1916-1918, Neulengbach
  • Pfadfinderwiese, Neunkirchen
  • Gedenktafeln im KZ Mauthausen für die dort ermordeten Mitglieder der polnischen und französischen Pfadfinderbewegung
  • Gedenkkreuz für die gefallenen Tiroler Pfadfinder, Tummelplatz in Amras
  • Gedenkstein für die gefallenen Pfadfinder der Gruppe Oberndorf, Oberndorf
  • Gedenktafeln für die verstorbenen Pfadfinder, Kahlenbergdörfl,Wien
  • Gedenktafel, Wien Apostelgasse 9 für einen der ersten Pfadfindertrupps Österreichs
  • Gedenkstein im ÖPB-Bundesheim Höflein für die Verstorbenen des Bundes
  • Gedenkstein für die ISGF Weltkonferenz in Wien 1973, Rathauspark
  • Gedenktafel für Prälat Johannes Österreicher in Gloggnitz
  • Grab von Karl "Kara" Barteis, Anthering Mehr dazu gibts hier
  • Grab von Papa Teuber, Dornbacher Friedhof, Wien
  • Grab von Clemens Röbl OFM, Bruck an der Glocknerstraße
  • Pfadfinderweg,Salzburg
  • Pfadfinderweg, Freistadt
  • Pfadfinderweg,Gloggnitz
  • Gilde-Pfadfinder-Weg, Ulmerfeld (Amstetten) mit einem von der Pfadfindergilde erichteten Kreuzweg
  • Baden-Powell-Allee, Graz
  • Johann-Petrak-Gasse, Wien
  • Kapelle zur Göttlichen Barmherzigkeit, Lohnsburg, renoviert von Pfadfindern der KPE. Das Turmkreuz ist das Kreuz der Union Internationale des Guides et Scouts d'Europe
  • Gipfelkreuz der Pfadfindergruppe Wattens am Glotzen, errichtet 1958
  • Gipfelkreuz der Pfadfindergruppe Hall am Malgrübler, errichtet 1957
  • Franz-Renner-Brücke, im Urltal am Lagerplatz der Pfadfindergruppe Waidhofen an der Ybbs. Franz Renner war ein langjähriger Gruppenfeldmeister der Gruppe.

Weblinks