Burg Rieneck

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Burg Rieneck, erbaut etwa im Jahre 1150, ist Eigentum des Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder VCP. Träger der Burg ist das Bildungs- und Erholungswerk Burg Rieneck e.V. Die gut erhaltene Anlage bietet mit 2 bis 8-Bett Zimmern Platz für bis 125 Personen. Im großen Saal können Veranstaltungen mit bis zu 200 Personen stattfinden. Zudem stehen zahlreiche Sitzecken und Tagesräume zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit zur stillen Andacht in der Kapelle, zu Gitarrenspielen im Gewölbekeller, Lagerfeuer in der Löwengrube, Kaminfeuer im Rittersaal oder im Dicken Turm und Disco.

Weblinks