Affenrolle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Unter einer '''Affenrrolle''' versteht man ein auf einen [[Affe]]n (Art eines Rucksacks) gebundenes Bündel aus einer [[Schlafunterlage]] und Schlafsack oder Decke in einem [[Poncho]] oder einer Zelt([[Kohte]]n-)bahn. Meist wird daraus eine breite "Wurst" geformt, die hufeisenförmig über und um den Affen gebunden wird. Durch den Poncho oder die Plane ist der Inhalt der Affenrolle wetterfest geschützt. Durch das äußere Anbringen der Affenrolle bleibt im verhältnismäßig kleinen Affen genügend Platz für andere Ausrüstungsgegenstände.
 
Unter einer '''Affenrrolle''' versteht man ein auf einen [[Affe]]n (Art eines Rucksacks) gebundenes Bündel aus einer [[Schlafunterlage]] und Schlafsack oder Decke in einem [[Poncho]] oder einer Zelt([[Kohte]]n-)bahn. Meist wird daraus eine breite "Wurst" geformt, die hufeisenförmig über und um den Affen gebunden wird. Durch den Poncho oder die Plane ist der Inhalt der Affenrolle wetterfest geschützt. Durch das äußere Anbringen der Affenrolle bleibt im verhältnismäßig kleinen Affen genügend Platz für andere Ausrüstungsgegenstände.
 +
 +
 +
[[Kategorie:Persönliche Ausrüstung]]
 +
[[Kategorie:Begriffserklärung]]

Aktuelle Version vom 14. August 2008, 21:38 Uhr

Unter einer Affenrrolle versteht man ein auf einen Affen (Art eines Rucksacks) gebundenes Bündel aus einer Schlafunterlage und Schlafsack oder Decke in einem Poncho oder einer Zelt(Kohten-)bahn. Meist wird daraus eine breite "Wurst" geformt, die hufeisenförmig über und um den Affen gebunden wird. Durch den Poncho oder die Plane ist der Inhalt der Affenrolle wetterfest geschützt. Durch das äußere Anbringen der Affenrolle bleibt im verhältnismäßig kleinen Affen genügend Platz für andere Ausrüstungsgegenstände.